Häfele  Abwassertechnik
Ihr zuverlässiger Partner rund um´s Rohr!

Abwassersystemprüfungen, Dichtheitsprüfungen nach DIN 1986-30/ DIN EN 1610/ DIN 1999-100 


Wir sind Ihr qualifizierter und fachkundiger Partner für die Durchführung von Abwassersystemprüfungen nach DIN 1986-30/ DIN EN 1610/ DIN 1999-100.

Abwasserleitungen und Abscheideranlagen müssen je nach Vorgabe der Kommunen/ Bundesländer in regelmäßigen Abständen auf deren Funktionalität und Dichtheit geprüft werden.

Dichtheitsprüfungen müssen unter anderem im gewerblichen, als auch im privaten Bereich an folgenden Installationen durchgeführt werden:

Leitungen und Kanäle, wie z.B.

-         Abwasserleitungen, Mischwasserleitungen

-         Hausanschlussleitung

-         Grundleitungen

-         Entwässerungssysteme

-         Kanalhaltungen

-         Schachtbauwerke/ Schächte

-         Sonderbauwerke (z.B. Abscheideranlagen bei Tankstellen, Waschanlagen, etc.)


Dichtheitsprüfungen werden mittels Wasserdruckprüfung oder Luftdruckprüfung durchgeführt.

Bei festgestelltem Druckverlust oder sichtbarem Wasseraus-/ eintritt (Exfiltration/ Infiltration) durch Leckagen werden diese von uns mittels TV-Kamerabefahrung, elektromagnetischer Sondierung, Kontrastmittelfarbstoff (ergänzend zur Sichtprüfung) oder systematischem Eingrenzen des Prüfbereiches lokalisiert und nur in dem betreffenden Bereich freigelegt.

Über die Durchführung und das Ergebnis der Abwassersystemprüfung, Dichtheitsprüfung, Leckortung und Feststellung eines Wasserschadens erhalten Sie von uns selbstverständlich einen ausführlichen Bericht/ Gutachten zur Vorlage bei den entsprechenden Behörden/ Versicherungen/ etc.



Unser fachkundiges Personal steht Ihnen hierzu bereits im Vorfeld gerne beratend zur Seite!