Häfele  Abwassertechnik
Ihr zuverlässiger Partner rund um´s Abwasser

+ Aktuelles zu Rohrreinigung unter Pandemiebedingungen durch COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2)

 

Die Corona-Krise hat unseren Alltag und die Wirtschaft aktuell fest im Griff!

Zum jetzigen Zeitpunkt dürfen wir unserer Tätigkeit jedoch weiterhin nachgehen und sind für Sie wie gewohnt rund um die Uhr im Einsatz.

Sollte sich an diesem Sachverhalt etwas ändern, werden wir Sie hierüber selbstverständlich umgehend auf dieser Seite informieren.

 

Um dem Risiko einer potenziellen Ansteckung mit dem neuartigen Coronavirus COVID-19 vorzubeugen, befolgen wir strikt die vorgegebenen/ empfohlenen Maßnahmen und möchten auch Sie bitten, zu Ihrem eigenen und natürlich auch unserem Schutz, diese einzuhalten:

 

1.      Abstand halten und Mund-Nasenschutz tragen

Sie dürfen uns sehr gerne auch weiterhin bei der Arbeit über die Schulter schauen, wir möchten Sie aber bitten, den Mindestabstand von 1,5m – 2m zu unseren Mitarbeitern stets einzuhalten.

 

2.      Kein Händeschütteln

Unsere Devise lautete bereits schon vor Ausbruch der Corona-Pandemie:

„Der Rohrreiniger gibt nicht die Hand!“

Dies hat keinesfalls mit Unhöflichkeit unsererseits zu tun, sondern beugt einer Übertragung von Viren und Bakterien vor, mit denen wir uns bei unserer Arbeit stets konfrontiert sehen. Trotz guter Hygiene ist dies der sicherste Weg eine Übertragung/ Ansteckung zu vermeiden. Ein freundliches Winken oder Lächeln haben wir für Sie jedoch immer gern auf Lager.

 

3.      Richtige Husten- und Niesetikette einhalten

Bitte achten Sie auch darauf, in unserer Anwesenheit die richtige Husten- und Niesetikette einzuhalten (in die Armbeuge husten oder niesen). Wir tun dies ebenfalls.

 

Quelle der Informationen:

Genaue Informationen zu COVID-19 erhalten Sie u.a. bei den folgenden Stellen:

-         Bundesgesundheitsministerium für Gesundheit (www.bundesgesundheitsministerium.de)

-         Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) (www.bzga.de)

-         Robert-Koch-Institut (www.rki.de)

-         Krankenkassen

-         Örtliche Gesundheitsämter

-         Etc.

 

Wir weisen darauf hin, dass sich Vorgaben und Informationen derzeit kurzfristig ändern können und wir daher keine Haftung/ Gewähr für die hier aufgeführten Informationen übernehmen.